Anruf E-Mail Anfahrt Zeiten Kontakt­formular
RezeptfotoAppSonstigeKassenrezeptPrivatrezeptRezeptfrei

Öffnungszeiten

Mo08:00 - 13:00 | 15:00 - 18:30
Di08:00 - 13:00 | 15:00 - 18:30
Mi08:00 - 13:00
Do08:00 - 13:00 | 15:00 - 18:30
Fr08:00 - 13:00 | 15:00 - 18:30
Sa09:00 - 13:00
Webseite übersetzen

Klicken Sie auf den unteren Button, um das Übersetzungs-Tool zu laden.

Mit dem Laden der Inhalte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung vom Google Übersetzer.
Mehr erfahren

Inhalt laden

Empfehlen Sie uns weiter
Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.

Beratungs­schwerpunkt Phytotherapie

Unser besonderes Steckenpferd ist die Phytotherapie. Heilpflanzen werden bereits seit Jahrtausenden zur Behandlung von Krankheiten und Beschwerden eingesetzt. Die Wirkung der Heilpflanzen beruht auf der komplexen Zusammensetzung aus ätherischen Ölen, Gerbstoffen, Bitterstoffen, Flavonoiden, Mineralstoffen, Vitaminen etc.

Nervöse Unruhe

Stress und Hektik im Alltag können zu nervösen Unruhezuständen und Schlafstörungen führen. Langfristig stellen sich weitere körperliche Beschwerden ein. Um Nervosität und Unruhe in solchen Phasen zu lindern, eignen sich verschiedene (meist pflanzliche) Mittel.

Prüfungsangst

Ein gewisses Maß an Aufregung ist vor Prüfungen normal. Aber manchmal nehmen die Ängste überhand. Dann kann eine kurzfristige Medikation helfen, sich auf die Prüfung vorzubereiten und diese zu erleben. Wir beraten Sie gern zu der Einnahme pflanzlicher Beruhigungsmittel zur Minderung der Anspannung.

Schlaflosigkeit

Schlaf dient der Erholung und der Regeneration der Leistungsfähigkeit. Haben Sie Probleme mit dem Einschlafen oder Durchschlafen oder haben Sie kurzfristige Schlafstörungen beraten wir Sie gern und empfehlen Ihnen gegebenenfalls geeignete pflanzliche, homöopathische und andere Mittel. Bei langfristigen Schlafstörungen sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

Venenberatung

Bewegungsmangel, Übergewicht und persönliche Veranlagung können dazu beitragen, dass die Beinvenen erkranken. Als Folge treten Schwellungen und Entzündungen auf. Gern beraten wir Sie zu den Maßnahmen, die Sie treffen können, um das Fortschreiten einer venösen Beinerkrankung aufzuhalten und die Beschwerden zu lindern. Eine Kompressionstherapie mit Strümpfen oder Strumpfhosen kann erfolgreich dabei helfen.

Wechseljahres­beschwerden

Die Phase der Hormonumstellung macht vielen Frauen zu schaffen. Anzeichen für die Wechseljahre sind z. B. unregelmäßige Menstruation, Hitzewallungen, leichte depressive Verstimmung, Spannungsgefühle in der Brust und Schlafstörungen. Nutzen Sie gern unsere Beratung. Wir können Sie mit Produkten und Ratschlägen unterstützen, die Ihr Wohlbefinden steigern.

Bröltal-Apotheke
Brölstrasse 6
53809 Ruppichteroth


02295/5171 02295/2288 broeltal-apotheke@web.de


Öffnungszeiten
Mo08:00 - 13:00 | 15:00 - 18:30
Di08:00 - 13:00 | 15:00 - 18:30
Mi08:00 - 13:00
Do08:00 - 13:00 | 15:00 - 18:30
Fr08:00 - 13:00 | 15:00 - 18:30
Sa09:00 - 13:00